BigShot ·Blog Hop ·Dankeskarte ·Sale-A-Bration ·Stempel ·Stempelset

Frühlingsgruß

Seid willkommen ihr Lieben. Vielleicht kommt ihr ja gerade von Maria Preibisch und habt schon erkundet, was sie sich zum heutigen Blog Hop hat einfallen lassen. Oder ihr beginnt eure Tour durch unsere Kreativblogs bei mir und seid schon genauso gespannt wie ich darauf, was die anderen wieder Tolles gestaltet haben.

Heute ist leider schon wieder der letzte Tag unseres Sale-A-Bration-Blog Hops, denn die Sale-A-Bration neigt sich zu nächstem Freitag schon wieder ihrem Ende entgegen. Aus diesem Grunde möchte ich heute nochmal einen schönen Frühlingsgruß zeigen, der mit seinen frischen Farben Lust darauf bringt, die aktuelle Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen.

Als Grundkarte habe ich Flüsterweiß gewählt, auf die ich dann den Kartenhintergrund in Flamingorot geklebt habe. Auf diesem wurde dann das eigentliche Kartenmotiv aufgebracht. Der Hintergund ist dabei aus einzelnen Motiven des Stempelsets So viele Jahre zusammengesetzt. Dabei sind die Blätter in Farngrün gehalten und die Blüten mit verschiedenen Farben aus den In Color 2016–2018 . Die leichten Farbsprenkler auf dem Untergrund habe ich mithilfe des Wassertankpinsels in Flamingorot gespritzt. Das eigentliche Grußelement – ebenfalls Flamingorot – habe ich dem Set Worte wie gemalt aus der aktuellen Sale-A-Bration entnommen und mithilfe der Framelits Stickmuster ausgestanzt. Zur Verzierung hat mir dann noch etwas Garn Metallic-Flair Silber gedient und ein großer Stein Basic Strassschmuck als finales Schmuckelement.

Mit dieser simplen aber doch effektvollen Karte möchte ich mich ein letztesa Mal in diesem Blog Hop mit euch zusammen auf den Weg zu Maria Elaß machen und schauen, was sie heute Feines für uns gewerkelt hat.

Vielen Dank, dass ihr uns so zahlreich besucht habt und schaut doch auch hin und wieder nochmal vorbei, es gibt sicher immer wieder etwas Neues zu entdecken.


Hier alle Hüpfer mit ihren Beiträgen in der Übersicht:
Maria Elaß (Blog)
Anke Hämsch (Blog)
Nancy Richter (Blog)
Mandy Bachert (Blog)
Rene Guenther (Blog)
Maria Preibisch (Blog)
Sophia Pohle (hier seid ihr gerade)

Bebändert ·Gestanzt ·Hochzeitskarte ·Stempelset ·Umschlag ·Verpackt

Hochzeitsgeschenk vom Fass

Natürlich kenne ich den Laden und bin auch schon mal daran vorbei gelaufen. Ich habe sogar mal etwas daraus geschenkt bekommen, aber vorletzte Woche war ich endlich auch einmal drin gewesen: VOM FASS in Leipzig.

Ich war auf der Suche nach einem schönen Hochzeitsgeschenk für eine Kollegin. Die Abteilung war überein gekommen, etwas „Verbrauchbares“ zu schenken. Und bei einem eigenen Gärtchen – was bietet sich da nicht besser an, als Öl und Essig …
Und so wurden die ausgefallensten Arten verkostet und so manche Überraschung erlebt.

Natürlich durften eine stilvolle Verpackung und selbstverständlich eine selbst gebastelte Karte nicht fehlen:

00245

Bei der Karte habe ich mich an einer (auf Pinterest gefundenen) Karte orientiert, weil ich eine schöne, luftige und doch stilvolle Karte suchte.

Die Grundkarte sowie die erste Ebene habe ich in Flüsterweiß gehalten. Benötigt habe ich für die Karte lediglich das Stempelset Perfekter Tag. Der Kranz ist in Farngrün und die Blüten in Wassermelone gestempelt. De Stanzelemente sind Kirschblüte und mit Halbperlen verziert. Die Fähnchen sind ebenso Farngrün und Wassermelone. Zum Abschluss noch der Spruch in Espresso und schon war eine schlichte und doch eindrucksvolle Karte geschaffen.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden und eine tolle gemeinsame Zukunft!

Embossed ·Freaky Friday ·Gestanzt ·Grußkarten ·Karten ·Kartenset

Freaky Friday (KW 31)

Wie schon das erste Mal erwähnt, möchte ich jeden letzten Freitag im Monat beim Freaky Friday mitmachen. Wobei es natürlich auch vorkommen kann, dass mir ein Thema so gut gefällt, dass ich nicht anders kann und mich daran versuchen muss. Diesmal ist das Thema „Gastgeberinnen-Set“, wofür ich mir Gute Gedanken ausgesucht habe: 00206 Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten und mit Himmelblau durchbrochen. Die Blüte ist in Espresso embossed und dann mit Stampin‘ Write Markern in Zartrosa und Farngrün koloriert. Der leichte Schatten ist in Anlehnung an die Umrandung in Himmelblau gehalten. Der Spruch – ebenfalls aus dem entsprechenden Set – habe ich in Espresso gestempelt und fügt sich schön ins Gesammtbild ein. Ich bin schon ganz gespannt, was Daniela und Susanne gebastelt haben! Euch allen: ganz liebe Grüße!
Gestanzt ·Sonstige Karten

Zur Konfirmation

Gestern war es für meinen Großcousin endlich soweit. Er wurde nicht nur 14, sondern hatte auch seine Konfirmation. Eigentlich ziemlich praktisch, wenn man sich später mal versucht zu erinner, wann das war. Der Konfirmationsgottesdienst war sehr schön gestaltet und auch mit „weltlicher“ Musik ein guter Bezug geschaffen.

Da sich der regelmäßige Wetterumschwung bei mir in ständiger Migräne in den Abendstunden bemerkbar macht, gehe ich in letzter Zeit häufig mit meiner Tochter ins Bett. Dadurch bleibt natürlich so Einiges liegen. Deswegen musste auch die Karte am Sonntagmorgen innerhalb kürzester Zeit fertiggestellt werden. Dank Pinterest war es aber kein zu großes Problem. Und so danke ich diesen beiden Pins (1 | 2) für die tolle Anregung!

00178

Verwendet habe ich hier Farngrün und Calypso sowie Schiefergrau und Flüsterweiß. Und ich muss sagen, die Kombination finde ich sehr ansprechend. Ich denke, das wird bestimmt das ein oder andere Mal noch angewendet werden.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

BigShot ·Challenge ·Designerpapier ·Gestanzt ·Karten ·Sonstige Karten ·Stempel

Dornröschens Rettung

Diesmal ist wieder die IN{K}SPIRE_me Challenge an einer kreativen Karte Schuld. Schade eigentlich, dass es nicht auch mal ohne geht, oder doch nicht?

So schlimm finde ich es gar nicht – im Gegenteil, man kommt zu Karten, die über den „Tellerrand hinausragen“ und die eigene Kreativität förden. So ist es mir schon ein paar mal passiert, dass ich mich bei der Gestaltungssuche an alte Challenges erinnerte und daraus Ideen weiterentwickelte.

Nun aber endlich zu meiner Karte:

00162

Auch wenn ich die Vorgabe dieses Mal doch ziemlich ausgereitzt habe, so bin ich vom Endergebnis sehr angetan!

IM#187

Nur einen kleinen Trick muss ich verraten: Den Stempel gibt es nicht, aber glücklicherweise einen Drucker…