BigShot ·Challenge ·Designerpapier ·Gestanzt ·Karten ·Sonstige Karten ·Stempel

Dornröschens Rettung

Diesmal ist wieder die IN{K}SPIRE_me Challenge an einer kreativen Karte Schuld. Schade eigentlich, dass es nicht auch mal ohne geht, oder doch nicht?

So schlimm finde ich es gar nicht – im Gegenteil, man kommt zu Karten, die über den „Tellerrand hinausragen“ und die eigene Kreativität förden. So ist es mir schon ein paar mal passiert, dass ich mich bei der Gestaltungssuche an alte Challenges erinnerte und daraus Ideen weiterentwickelte.

Nun aber endlich zu meiner Karte:

00162

Auch wenn ich die Vorgabe dieses Mal doch ziemlich ausgereitzt habe, so bin ich vom Endergebnis sehr angetan!

IM#187

Nur einen kleinen Trick muss ich verraten: Den Stempel gibt es nicht, aber glücklicherweise einen Drucker…

3 Gedanken zu „Dornröschens Rettung

  1. Die Idee ist einfach nur Klasse – und der Titel des Blogpostings auch! Manchmal muss man sich eben die Texte selber zurechtbiegen Würde mich jetzt nur noch interessieren, wer diese Karte bekommt Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    1. Liebe Annemarie,
      vielen Dank für den Kommentar.
      Zum Empfänger kann ich nur sagen: Das werde ich sein Mir gefällt die Karte viel zu gut, um sie zu verschenken. Aber beim Erstellen hatte ich mir natürlich so meine Gedanken gemacht und dachte ursprünglich an meine Schwester. Sie ist gerade 16 und kommt in das Alter, wo so langsam die Schule endet und das richtige Leben „erwacht“. Aber dann gibt es eben einfach einen Nachbau, wenn es soweit ist (Schulabschluss)…

Kommentare sind geschlossen.