Blogbeiträge

Kreativwichteln 2014

Die Post war da… Und ich dachte, es ist ein Nikolausgeschenk fürs Töchterchen.

Beim Auspacken zeigte die Karte aber schnell, dass es MEIN Wichtel war. Also Kind vertröstet und Geschenk erstmal beiseite gepackt, damit es später ausführlich begutachtet und natürlich fotografiert werden kann.

Nur hat sich das später ein paar Tage hingezogen, da ich in dem Stress das Geschenk nicht einfach so dazwischen schieben, sondern ausführlich zelebrieren wollte.

Aber erstmal noch ein kurzes Wort zum Wichteln:
Seit einigen Jahren veranstaltet Steffi von Stempelwiese ein Kreativwichteln und dieses Jahr habe ich es endlich mal nicht verpasst, mich anzumelden.

Gestern am späten Nachmittag begab es sich nun, dass das Kindelein spontan auf den Weihnachtsmarkt mitgenommen wurde und ich endlich Zeit hatte, mich meinem Wichtelpaket zu widmen. Schon der erste Eindruck war umwerfend. Einzeln verpackte kleine Pakete – ein Traum für Auspackliebhaber wie mich!

00139

Ich habe mich von rechts unten nach oben, dann nach links und dann wieder nach unten vorgearbeitet. Und gleich die bunden Socken in Einheitsgröße ließen meine alten maroden Bettsocken um Ersatz fürchten. Wie kuschelig warm die aussehen! Die werden gleich am Wochenende ausprobiert! Weiter zum Vorschein kamen Kerzen in orange mit passendem Teller und Dekosteinchen. Mal sehen, wie lange die auf dem Teller bleiben, bzw. wann sie im Kinderzimmer verteilt zu finden sind. Das Viereckige ließ auf Schokolade hoffen und bestätigte sich auch! ABER es war Badeschokolade – aufregend, denn dieses Form kenne ich noch nicht. Unten drunter lunsten noch weiße Schneeflocken hervor, die man aufhängen kann und wunderbar ins Kinderzimmer- und Wohnzimmerfenster passen.

00140

Insgesamt finde ich es gut, dass nicht allzuviel „Süßkram“ dabei war und vor allem auf die Zuckerstange freue ich mich, da ich diese in den letzen Jahren immer nur verschenkt habe und leider mich selbst dabei vergaß.

Liebe Nicole,

ich freue mich wirklich unglaublich über das tolle Wichtelpaket. Danke für die Gedanken und die Mühe, die Du Dir gemacht hast: Es ist alles bestens bei mir aufgehoben
Nur die Zuckerstange wird sicherlich nicht bis Weihnachten überleben…
Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne Advents- und Weihnachtszeit!

Sophia

Und auch allen Lesern einen schönen 3. Advent!