Anhänger ·Anleitung ·Bebändert ·BigShot ·Geprägt ·Gestanzt ·Geswapt

Swap-Anleitung: Ausstecher-Anhänger

Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte.
Ich hoffe, euch gefällt meine diesmalige Präsentation der Anleitung!

Anleitung des Swaps zur OnStage 2017

Mit einem Klick auf das Bild erhaltet ihr eine größere Auflösung der Datei.
Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbasteln!

BigShot ·Blog Hop ·Box ·Dekoration ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr

Ideenreich durchs Jahr
Advent

Ruhige, von Glocken eingeleitete Lieder, Plätzchenduft und jeden Tag ein Türchen öffnen – bald ist sie wieder da, die schöne Zeit, die wir Advent nennen. Wie am Ende jeden Jahres ist diese Adventszeit für uns Bastelwütige auch die Zeit, in der wir unsere Kreativität ausleben, um Verwandten, Freunden und anderen lieben Personen etwas zu basteln, das ihnen schon vor dem Weihnachtsfest eine kleine Freude bereiten soll. Aus diesem Grund ist der Advent auch das Thema unseres heutigen Blog Hops, was ihr vielleicht schon bei Kirstin entdecken konntet.

Neben dem Adventskalender, manchmal stressigen Einkaufstouren und besinnlicher Zeit mit der Familie ist der Adventskranz sicherlich eine der wichtigsten Sachen, die man mit dieser Zeit des Jahres in Verbindung bringt. Doch was tun, wenn man unterwegs ist oder der Platz diesmal nicht ausreicht, um eine Kerze am großen Kranz zu entzünden? Dafür gibt es diesen praktischen, sich selbst auffaltenden begleiter für die Adventssonntage.

Adventskerzen-Box

Den Grundkörper habe ich in Gartengrün gebastelt. Darauf habe innen und außen an den Hauptflächen Quadrate in Flüsterweiß geklebt. Und darüber abschließend Designerpapier aus Voller Vorfreude. Auch die Teelichter habe ich mit Gartengrün umwickelt und mit einem Stern in Curry-Gelb aus den Thinlits Weihnachtliche Treppe verziert. Von diesen Thinlits stammen auch die Zweige, die den Spruch in der Mitte umranken. Dieser ist ebenfalls in Curry-Gelb gestempelt und aus dem Set Alle guten Wünsche entnommen. Ausgestanzt mit einem Framelit Stickmuster schmückt er die Mitte der Box.

Detail Adventskerzen-Box

Ob als kleine Aufmerksamkeit oder für den Schreibtisch im Büro – eine Verwendung für diese Adventsbox lässt sich auf viele Weisen finden. Doch noch ist etwas Zeit, bis der Advent losgeht, also lasst uns doch gemeinsam schauen, was Tanja Tolles gebastelt hat.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:

Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

Bebändert ·Embossed ·Hochzeitskarte ·Stempelset

Eine Jäger-Hochzeit

Man kennt das ja selber: Am nächsten Tag ist die Hochzeit und man hat noch keine Karte besorgt …
So bekam ich am Freitag einen Anruf meines Vaters, der für die Hochzeit eines Gelegenheitsjägers am nächsten Tag noch eine Karte benötigte.

Natürlich wurde (wieder dank Pinterest) mal fix über Nacht etwas gezaubert:

00247

Die Grundkarte ist in Savanne gehalten und die erste Ebene in Gartengrün. Dieses wurde beim Briefumschlag wieder aufgenommen. Zum Glück hatte ich noch Reste vom Deignerpapier im Block Auf ins Abenteuer welches die 2. Ebene bildete. Diese habe ich mit Pergamentpapier umwickelt. Darauf mit VersaMark und Prägepulver in Weiß aus dem Stempelset Perfekter Tag den Spruch aufgebracht. Noch etwas Leinenfaden drum und in Espresso den Umschlag bestempelt.
Und schon war die Hochzeitskarte fertig.

Sie ist glücklicherweise (war ja doch mal etwas anderes) sehr gut angekommen!

BigShot ·Challenge ·Designerpapier ·Gestanzt ·Grußkarten ·Karten ·Stempel

Frühlingsgefühle

Nach langer Zeit möchte ich gerne mal wieder bei der IN{K}SPIRE_me Challenge mitmachen.
Ich hatte mal wieder Lust und eigentlich haben mir schon letzte Woche die Farben gut gefallen, aber ich kam einfach nicht dazu, etwas zu basteln. Das war heute anders.

Und so möchte ich Euch gerne ein paar Frühlingsgefühle schenken, die „eingemacht“ über die grauen Tage halten sollen. Es waren die ersten schönen Tage der letzten Wochen, die mich inspiriert haben. Das schöne Gefühl, die Sonne im Gesicht zu spüren und schon fast laue Abende für Spaziergänge zu haben:

00233

Vorlage für die diesmalige IN{K}SPIRE_me Challenge #237 war dieser Sketch:

challe238

Ihr könnt gerne noch bis Donnerstagmorgen 7:59 Uhr teilnehmen.

Auf jeden Fall wünsche ich uns allen einen baldigen Frühlingsanfang!

Bebändert ·BigShot ·Designerpapier ·Freaky Friday ·Gestanzt ·Verpackt

Freaky Friday (KW48) – nachgereicht

Etwas verspätet möchte ich mich heute noch dem Freaky Friday mit einer Schokoladenverpackung anschließen.

Passend zum Thema Verpackung habe ich mich ans Envelope Punch Board gesetzt und für Schogetten und Co. eine Verpackung gebastelt.
Als Maße habe ich Farbkarton in 21 x 21 cm verwendet und bei 2 5/8 Zoll und 3 3/8 Zoll gestanzt (und gefalzt). Probiert es ruhig mal aus – Ihr werdet sehen, wie einfach und schnell das gemacht ist. Die Verpackung eignet sich wunderbar als Nikolaus-Geschenk!

00222

Daniela und Susanne haben auch fleißig gebastelt – schaut ruhig mal dort vorbei!

Challenge ·Designerpapier ·Geburtstagskarte ·Gestanzt ·Karten ·Stempel

Gut besucht

Das ganze Wochenende war bei uns Trubel!
Gestern lieber Besuch fast den ganzen Tag über und heute auch wieder. Es war richtig schön, mal wieder Zeit für Freunde zu haben. Und da sie gleich jeweils ihre Kinder mitgebracht haben, war unseres auch beschäftigt und nicht von den Gesprächen der „Großen“ gelangweilt.

Und so bin ich jetzt erst zum Basteln der Geburtstagskarte gekommen, die sich morgen auf den Weg nach Holland macht, in der Hoffnung bis zum Ende der Woche pünktlich das Geburtstagskind zu erreichen.

00176

Als Grundpapier (und auch für den Umschlag) habe ich Flüsterweiß verwendet, welches ich mit Gartengrün und dem Designerpapier Zarter Frühling beklebt habe. Die Fähnchen sind in Osterglocke und mit Stempeln aus dem Set Sentimenten in Espresso bestempelt. Ebenso in Osterglocke ist die Blüte gehalten, aber darauf mit einer Blüte aus dem Set Mixed Bunch in Orangentraum gestempelt. Die Streifen des Designerpapiers – die ich als Stengel genutzt habe – sind durch das Wasabigrün ein schöner Kontrast. Auf der Blüte (leider im Bild nicht ganz so gut zu erkennen) habe ich Akzente mit Crystal Effects (farbloser Bastellack) gesetzt. Das „Hip Hip Hurra“-Fähnchen ist mit Dimensionals (Abstandhaltern) abgesetzt und ein Strassteinchen ziert als letzter Schliff das „Herzlichen Glückwunsch“-Fähnchen.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei Euch bedanken, dass ihr so zahlreich auf meinem Blog vorbeischaut. Ich freue mich sehr darüber und hoffe, Euch gefällt, was Ihr hier seht!

BigShot ·Challenge ·Designerpapier ·Gestanzt ·Karten ·Sonstige Karten ·Stempel

Dornröschens Rettung

Diesmal ist wieder die IN{K}SPIRE_me Challenge an einer kreativen Karte Schuld. Schade eigentlich, dass es nicht auch mal ohne geht, oder doch nicht?

So schlimm finde ich es gar nicht – im Gegenteil, man kommt zu Karten, die über den „Tellerrand hinausragen“ und die eigene Kreativität förden. So ist es mir schon ein paar mal passiert, dass ich mich bei der Gestaltungssuche an alte Challenges erinnerte und daraus Ideen weiterentwickelte.

Nun aber endlich zu meiner Karte:

00162

Auch wenn ich die Vorgabe dieses Mal doch ziemlich ausgereitzt habe, so bin ich vom Endergebnis sehr angetan!

IM#187

Nur einen kleinen Trick muss ich verraten: Den Stempel gibt es nicht, aber glücklicherweise einen Drucker…

Feiertag ·Gestanzt ·Karten ·Weihnachtskarte

Und plötzlich ist Weihnachten …

So fühle ich mich aufgrund fehlender Weihnachtsstimmung in den letzten Jahren häufiger. Gut, die Geschenke waren diesmal inzwischen schon zwei Tage vorher vollständig, aber trotzdem hätte man mit den Karten irgendwie immer früher anfangen können.

Zugegeben, die Karten sind eben erst fertig geworden.

00142

Da ab jetzt über die Feiertage viel unterwegs bin, verabschiede ich mich mit diesem kleinen Weihnachtsgruß für die nächste Zeit und wünsche Euch allen eine besinnliche Zeit.

Und vielleicht sollte ich einfach zu Ostern meine Weihnachtskarten verschicken. Schnee dürfte da sicherlich noch liegen.

Sophia

Nun noch die letzten Adventskalendertürchen:
Tür 21 – Rosa, pink & alles was glitzert
Tür 22 – Die Kartenflüsterin
Tür 23 – Petras Kreativecke
Tür 24 – Kerstins Kartenwerkstatt

Anhänger ·Bebändert

Frühstücksgrüße

Wenn man mit einer Stempelverrückten liiert ist, so kommt man nicht umhin auch ab und an mal zum Stempel zu greifen um die Faszination dahinter zu verstehen. Und sei es nur als kleiner Gruß am vorbereiteten Frühstück. Zwar kommt dabei nicht immer das schönste Ergebnis heraus, aber Übung macht den Meister und die Bemühung die Freude.

 00088

Als Stempel- und Schriftfarbe diente mir hier Gartengrün, der Stempel stammt aus dem Set „Eine runde Sache“ und wurde mit passender Stanze ausgestanzt.

Da ich meine Fähigkeiten sicher noch verbessern kann (man soll die Hoffnung ja nie aufgeben), bin ich für Vorschläge und Tipps immer zu haben.

Und bis dahin, fröhliches Stempeln noch.

Arbeiten ·Geburtstagskarte ·Geldgeschenk ·Karten ·Stempel

Geldgeschenk zum 50. Geburtstag

Da war er auf einmal: Der 50. Geburtstag meines Stiefvaters… Der Wunsch war ja schon vorher bekannt – er hatte ein größer Anschaffung vor und bat daher um finanzielle Beteiligung. Aber die Karte – an die hatte ich nicht mehr gedacht. Einen einfachen Briefumschlag mit Geld bestückt fand ich zu öde. Daher habe ich fix das Internet befragt und bin auf diese Blume gestoßen – etwas farblich variiert sieht sie doch einfach toll aus, oder nicht?

00070

Verwendet habe ich hier Papier in Vanille Pur und Mattgrün. Der Schriftzug ist mit Gartengrün. Die Sprenkler im Hintergrund sind mit dem Stempelset Gorgeous Grunge in Safrangelb gestempelt. Die Scheine habe ich einfach mit Gluedots befestigt.

Wer eine Bastelanleitung zu den Geldscheinen wünscht, der sollte einfach mal bei YouTube nach Geldgeschenken suchen – ich habe gleich mehrere Anleitungen gefunden.

Viel Spaß beim Nachbasteln!