BigShot ·Blog Hop ·Coloriert ·Embossed ·Geburtstagskarte ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
In Color meets Herbst

Der Herbst steht inzwischen sichtlich vor der Tür. Und während es draußen immer kühler wird, kann dies wunderbar als Ausrede genutzt werden, um sich im heimeligen Wohnzimmer dem Bastelwahn hinzugeben. Zum Beispiel für das aktuelle Idenreich durchs Jahr Thema: In Color meets Herbst.

Bei all der Bastelei kommt es nicht selten vor, dass etwas einmal nicht so gelingt, wie man es sich vorstellt. So auch bei diesem Projekt.

Zu Anfang habe ich Aquarellpapier mit VersaMark bestempelt und mit weißem Prägepulver embosst. Danach habe ich mit dem Stampin‘ Spritzers das Aquarellpapier benetzt und dieses mithilfe des Wassertankpinsels eingefärbt. Dabei habe ich von den In Colors 2017-2019 die Farben Limette, Meeresgrün und Feige verwendet. Ich war überglücklich, dass das farbliche Ergebnis so schön herbstlich aussah. Leider haben dabei die embossten Elemente gelitten – ich vermute, dass ich mein VersaMark-Stempelkissen mal wieder auffüllen müsste. Da mir die Farbmischung aber so gut gefiel, versuchte ich die Karte mit Stanzelementen der Thinlits Aus jeder Jahreszeit versucht zu retten.

Das Resultat konnte sich durchaus sehen lassen. Lediglich ein paar Akzente hie und da mit Wasserspritzern, Basic Perlenschmuck und Angelsehne – rundeten die Karte ab. Verziert mit einem Gruß aus dem Set Jahr voller Farben in Meeresgrün auf Flüsterweiß hinterlegt mit meeresgrünem Farbkarton, den ich mittels Fähnchenstanze in Form gebracht habe, wurde die Karte so zu einer Geburtstagskarte. Abschließend wurde die meeresgrüne Umrandung des Spruches sowie alle flüsterweißen Stanzelemente mit Wink of Stella zum Glitzern gebracht.

Damit sie als Glückwunschkarte auch zum Einsatz kommen kann, habe ich das fertige Motiv erst auf einen meeresgrünen Hintergrund und danach auf eine Grundkarte in Flüsterweiß aufgebracht. Direkt nach dem Basteln, einigen schnellen Fotos und ein paar lieben Worten, hat die Karte ein Geschenk ergänzt und am nächsten Tag ein Geburtstagskind erfreut.

Und ich hoffe ihr freut euch jetzt genau wie ich auf die nächste tolle Idee, die Tanja sich hat einfallen lassen.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:

Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

Blog Hop ·Embossed ·Freaky Friday ·Technik

Freaky Friday (KW 39 · 2016)

Freaky Friday Banner

Wieder ist die Zeit wie im Fluge vergangen seit dem letzten Freaky Friday, und das Monatsende steht vor der Tür. Bevor ich in ein kreatives Wochenende auf der Modell-Hobby-Spiel-Messe hier in Leipzig starte, folgt jetzt erst mal mein Freaky Friday-Beitrag für diesen Monat.

Diesmal sollte es wieder um eine Technik gehen, genauer gesagt um Embossing. Ich habe mich für eine sehr allgemeine Karte zum Grüßen, Gratulieren oder einfach nur Danke sagen entschieden. Ich habe mich wieder von Pinterest inspirieren lassen und die Karte Ton in Ton gehalten.

00252

Zuerst habe ich den Schriftzug mit VersaMark und Embossingpulver in Weiß auf Seidenglanzpapier embossed. Danach wurde Flamingorot mit dem Wassertankpinsel aufgetragen und im Nachgang noch ein paar Spritzer Wasser hinzugefügt. Alle Farbe, die auf dem embosseden Schriftzug gelandet ist, lässt sich ohne Probleme mit einem Wisch eines Taschentuches entfernen. Das Seidenglanzpapier eigent sich (natürlich neben Aquarellpapier) wunderbar für diese Aquarelltechnik. Als die Farbe getrocknet war habe ich das Ganze mit einer flamingoroten Lage auf die flüsterweiße Grundkarte geklebt. Als letzten Schliff habe ich ein paar Elemente aus den Lack-Akzenten In Color 2016-2018 (natürlich in Flamingorot) platziert.

Ich war am Ende selbst erstaunt, was eine so simpel gehaltene Karte für einen Eindruck machen kann. Und jetzt bin ich erst einmal sehr gespannt, was Melanie diesmal Schönes für uns hat.

Freaky Friday Next

Bebändert ·Embossed ·Hochzeitskarte ·Stempelset

Eine Jäger-Hochzeit

Man kennt das ja selber: Am nächsten Tag ist die Hochzeit und man hat noch keine Karte besorgt …
So bekam ich am Freitag einen Anruf meines Vaters, der für die Hochzeit eines Gelegenheitsjägers am nächsten Tag noch eine Karte benötigte.

Natürlich wurde (wieder dank Pinterest) mal fix über Nacht etwas gezaubert:

00247

Die Grundkarte ist in Savanne gehalten und die erste Ebene in Gartengrün. Dieses wurde beim Briefumschlag wieder aufgenommen. Zum Glück hatte ich noch Reste vom Deignerpapier im Block Auf ins Abenteuer welches die 2. Ebene bildete. Diese habe ich mit Pergamentpapier umwickelt. Darauf mit VersaMark und Prägepulver in Weiß aus dem Stempelset Perfekter Tag den Spruch aufgebracht. Noch etwas Leinenfaden drum und in Espresso den Umschlag bestempelt.
Und schon war die Hochzeitskarte fertig.

Sie ist glücklicherweise (war ja doch mal etwas anderes) sehr gut angekommen!

Embossed ·Freaky Friday ·Gestanzt ·Grußkarten ·Karten ·Kartenset

Freaky Friday (KW 31)

Wie schon das erste Mal erwähnt, möchte ich jeden letzten Freitag im Monat beim Freaky Friday mitmachen. Wobei es natürlich auch vorkommen kann, dass mir ein Thema so gut gefällt, dass ich nicht anders kann und mich daran versuchen muss. Diesmal ist das Thema „Gastgeberinnen-Set“, wofür ich mir Gute Gedanken ausgesucht habe: 00206 Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten und mit Himmelblau durchbrochen. Die Blüte ist in Espresso embossed und dann mit Stampin‘ Write Markern in Zartrosa und Farngrün koloriert. Der leichte Schatten ist in Anlehnung an die Umrandung in Himmelblau gehalten. Der Spruch – ebenfalls aus dem entsprechenden Set – habe ich in Espresso gestempelt und fügt sich schön ins Gesammtbild ein. Ich bin schon ganz gespannt, was Daniela und Susanne gebastelt haben! Euch allen: ganz liebe Grüße!