BigShot ·Blog Hop ·Embossed ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Stempelset ·Weihnachtskarte

Ideenreich durchs Jahr
Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es steht die wohl bastelintensivste Zeit vor der Tür. Seien es Grußkarten an die Lieben oder verschiedene Verpackungen für die kleinen und großen Geschenke, die man in dieser Zeit des Jahres macht. Um euch ein wenig bei euren Werken zu inspirieren, haben wir uns im Dezember für das Thema Weihnachten entschieden. Diejenigen, die von Kirstin gekommen sind, haben sich bestimmt schon in Stimmung gebracht.

Da ich jedes Jahr eine große Anzahl an Weihnachtskarten schreibe, bin ich immer auf der Suche nach tollen Ideen. So bin ich bei meiner Suche dieses Jahr auf ein Video von Jill Chapman gestoßen, das mich zu dieser Karte inspiriert hat.

Die Grundkarte ist, ebenso wie der Kartenhintergrund in Flüsterweiß gehalten. Dazwischen befindet sich eine Lage Glitzerpapier Sternenschimmer. Aus dem Hintergrund habe ich mithilfe der Stanzformen Adventsakzente einen Zweig ausgestanzt, sodass man in der unteren Hälfte das Glitzerpapier durchschimmern sieht. Das Stanzteil diente im oberen Kartenteil als Zierelement. Auf einem Streifen Pergament habe ich mit Schimmerweiß einen Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt embosst. Zwei Sterne aus Glitzerpapier, ebenfalls mit den Adventaktzenten gestanzt, runden das Motiv der Karte wunderbar ab.

Ich hoffe ihr hattet in diesem Monat und auch in den vorherigen wieder viel Spaß mit unserem Blog Hop. Und natürlich auch, dass ihr uns im Jahr 2020 treu bleibt. Bevor ich euch aber in die wohlverdienten Feiertage verabschieden kann, folgt mir doch noch zu Tanja und lasst uns ihr tolles Projekt bewundern.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Simone
Maria

Bebändert ·Blog Hop ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Stempel ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
Urlaub

Sommerzeit, Urlaubszeit. Auch für mich heißt es bald ein wenig ausspannen und vom Alltag erholen. Vorher ist natürlich aber noch Blog Hop. Und auch bei diesem steht heute alles im Zeichen der Urlaubszeit. Diejenigen, die von Kirstin hierher gekommen sind, konnten schon ihr Layout dazu bewundern.

Für mich ist die Urlaubszeit auch immer eine Gelegenheit Beschäftigungen nachzugehen, für die ich sonst leider zu wenig Zeit habe. Ein gutes Buch lesen zum Beispiel. Und aus diesem Grund habe ich heute etwas Praktisches für euch vorbereitet.

Als Grundform habe ich einfach einen Streifen Papier in Flüsterweiß und einen aus Pergamentpapier gewählt. Um beiden ein wenig mehr Finesse zu verleihen, habe ich die Stanze Bezaubernder Anhänger genutzt. Aus Papier in Savanne entstand der schmale Streifen oben auf dem Lesezeichen. Dieser wurde dann mit Hilfe der Fähnchenstanze auf die passende Länge gekürzt. Für eines der Stanzelemente fand ich auch Verwendung und klebte es auf das Pergamentpapier. Für das Blumenenlement habe ich ein Motiv aus dem Set Wunderbarer Tag genutzt, der Spruch stammt aus dem Stempelset Jahr voller Farben. Beide wurden in Brombeermousse aufs Papier gebracht. Zusammengehalten werde die drei losen Elemente mit einer Kordel in Brombeermouse, die mit noch ein wenig Leinenfaden verflochten wurde.

Da ich nun auch mit einem Lesezeichen ausgestattet bin, kann der Urlaub schon bald los gehen. Aber zuerst schaue ich mir noch an, was Tanja heute für uns vorbereitet hat. Vielleicht muss ich mein Reisegepäck ja noch ein wenig erweitern …


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Simone
Maria
Mandy

Blog Hop ·Dankeskarte ·Ideenreich durchs Jahr ·Stempel ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
In Colors 2019–2021

Bei den Neuheiten, die ein neuer Katalog in jedem Jahr mit sich bringt, gehören die In Colors sicherlich zu denen, die am meisten erwartet werden. Diese regelmäßige Erweiterung der Farbpalette bietet neue Möglichkeiten und Kombinationen, die lohnen auszuprobieren. Die diesmal neu hinzugekommenen Farben tragen die schönen Namen Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Pfauengrün, Rauchblau und Flieder. Damit wir euch ein paar Ideen zeigen können, wie wir die In Colors 2019–2021 nutzen, haben wir diese als Thema in diesem Monat auserkoren. Diejenigen, die bereits Kirstins Blog waren, haben schon ihr tolles Projekt gesehen und da will ich euch natürlich nicht länger warten lassen.

Es gibt Momente, in denen benötigt man in kurzer Zeit bastelbare aber dennoch wirkungsvolle Dankeskarten in größerer Menge. So geht es mir derzeit. Daher möchte ich euch hier gern die von mir erdachten Karten präsentieren.

Als Grundkarte und als Hintergrund für den Stempel, habe ich einfach Flüsterweiß gewählt. Den Kartenhintergrund des Motivs habe ich dann mit Papier in einer der In Color 2019–2021Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Pfauengrün, Rauchblau und Flieder – gehalten. Als Stempelfarbe habe ich dann die jeweils gleiche Farbe verwendet. Das Motiv, den Motivhintergrund und die Danksagung fand ich im Stempelset Tu, was du liebst. Ein Element Basic Perlenschmuck bildet zum Abschluss den perfekten Akzent.

Ein Kartendesign wie dieses in der Hinterhand zu haben, lohnt sich immer. Denn wer brauchte noch nie spontan eine Karte. Daher hoffe ich euch ein wenig inspiriert zu haben. Doch bevor ihr euch nun frisch ans Werk macht, lasst uns gemeinsam zu Tanja weiterhüpfen und ihre Verwendung der neuen Farben entdecken.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Simone
Maria

BigShot ·Blog Hop ·Geburtstagskarte ·kreativ ideen ·Stempelset

Der Frühling naht …
Kreativideen im März 2019

Es fühlt sich so an, als hätte die Sale-A-Bration gerade erste begonnen, doch in Wahrheit ist schon wieder März und eine tolle Zeit des Stampin‘ Up! Jahres neigt sich dem Ende zu. Daher lieber nichts anbrennen lassen und noch die letzten Bestellungen gemacht, bevor es zu spät ist. Und damit ihr auch die passenden Sets für euch findet, hat das Team Stempelclub auch heute wieder einen Blog Hop voller Inspirationen für euch vorbereitet.

Auf dem richtigen Weg befindet ihr euch, wenn ihr von Maria P. kommt und nachher in Richtung Jana weiterhüpft. Jetzt aber erstmal zu meinem Projekt!

Das Schöne an Frühjahr/Sommer-Katalog und Sale-A-Bration ist, dass es immer ganz tolle Blumenelemente gibt. Hier findet sich in allen Formen, Größen und – im Falle des Designerpapiers – Farben immer ein bunter Strauß an Möglichkeiten für jeden Anlass. Grund genug für mich, heute einmal eine Karte mit einem der Stempelsets zu gestalten, die es noch für kurze Zeit gibt. Und was bietet sich bei Blumen als Thema besser an als ein Geburtstag?

Die Grundkarte ist in Minzmakrone gehalten, der Hintergrund darauf in Tannengrün. Beide Farben finden sich auch in der Gestaltung der Blätter wieder. Diese stammen, wie auch die Blüten und Hintergrundelemente aus dem SAB-Set Painted Seasons. Für die Blüten habe ich Blutorange als Farbe gewählt und die Hintergrundelemente sind dezent in Savanne gehalten. Für den Glückwunschspruch aus dem Stempelset Kraft der Natur habe ich dann Espresso genutzt. Der Hintergrund für das Motiv ist in Flüsterweiß und wurde mithilfe der Framelits Bestickte Rechtecke ausgestanzt.

Ich hoffe ihr hattet während unseres Blog Hops genauso viel Spaß wie wir und dass wir euch ein wenig für eure eigenen Projekte inspirieren konnten. Bevor ihr euch aber an diese wagt, schaut doch mit mir zusammen noch auf Janas Instagram-Account vorbei und bestaunt, was sie diesmal Tolles gebastelt hat.

Den aktuellen Saisonkatalog Frühjahr/Sommer und die SAB-Broschüre findet ihr hier zum downloaden.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Maria E. (Blog)
Nancy (Blog)
Mandy (Blog)
Annett (Blog)
Maria P. (Blog)
Sophia (hier seid ihr gerade)
Jana (Instagram)

BigShot ·Blog Hop ·Coloriert ·Demo ·Einladungskarte ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Karten ·Sale-A-Bration ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
Frühjahr/Sommer-Katalog 2019

Wenn es euch dieser Tage zu kalt ist, dann ist basteln immer eine wunderbare Beschäftigung, seine freie Zeit zu verbringen. Vor allem, da Stampin’ Up! uns schon seit Januar auf wärmere Zeiten einstimmt – mit dem Frühjahr/Sommer-Katalog. Was man Tolles mit den neuen Produkten basteln kann, hat euch Kirstin mit ihrem Projekt bestimmt schon eindrucksvoll gezeigt. Und auch ich möchte euch mit meinem heutigen Beitrag ein wenig inspirieren.

Für meine Karte habe ich eine Stempelset verwendet, bei dem ich sofort wusste »Das muss ich haben!«, als ich es das erste Mal sah. Und als mir dann im Internet noch Projekte begegnet sind, bei denen Demos damit ihr Team gestaltet haben, war mein Entschluss für dieses Projekt entgültig gefasst.

Genutzt habe ich hierfür das Stempelset Family & Friends. Sowohl der Hintergrund der Karte als auch die Rechtecke um die Gesichter wurden mit den Framelits Formen Bestickte Rechtecke ausgestanzt. Auch diese sind aus dem neuen Saisonkatalog und ein Must-have (meiner Meinung nach)! Die farbliche Gestaltung habe ich an die prominenteste Farbe auf meinem Blog angelegt und daher den Hintergrund in Calypso gehalten.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, handelt es sich bei meinem Projekt um eine Einladung, Teil meines Teams zu werden. Den jetzt, da auch gerade die Sale-A-Bration läuft, gibt es wieder besonders attraktive Angebote, um bei Stampin’ Up! einzusteigen. Falls ihr also überlegt, als Demo aktiv zu werden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Und während ihr überlegt, könnt ihr mir auch zu Tanja folgen und mit mir entdeckten, was sie in diesem Monat gezaubert hat.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi

Aktion ·Blogbeiträge ·Stempelset

24-Stunden-Aktion von Stampin’ Up!

Stampin’ Up! feiert Geburtstag und wir bekommen die Geschenke!

Nur heute am 23. Oktober 2018 gibt es 15 Prozent Preisnachlass auf ausgewählte Stempelsets. HIER seht ihr, welche das sind.

Natürlich werde ich passen dazu eine Sammelbestellung heute (23.10.) 20 Uhr anbieten. Schickt mir eure Wünsche gerne bis 19 Uhr, dann kann ich bei Problemen oder Fragen kurz Rücksprache halten.

Lasst euch von den Stempelsets begeistern und feiert mit!

Bebändert ·BigShot ·Blog Hop ·Designerpapier ·Geprägt ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Produktreihe ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
Urlaub

Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Darum soll es diesen Monat in unserem Blog Hop auch gehen. Diejenigen von euch, die gerade von Kirstin kommen haben dazu auch schon ein tolles Projekt bewundern können.

Da man Karten aus dem Urlaub meist mit Motiven des Reiseziels an die Lieben daheim schreibt, habe ich mir diesmal ein Projekt zum selbst benutzen ausgedacht. Ein Fotoalbum für die schönsten Erinnerungen.

Mini-Album mit Produktreihe Auf Tour

geöffnetes Mini-Album mit Produktreihe Auf Tour

Beim Durchblättern des aktuellen Kataloges hat das Produktreihe Auf Tour mich direkt begeistert und ich wollte gerne ein Reisealbum damit gestalten. Gesagt, getan. Und das war dann auch gleich mein Juli-Workshop. Mit begeisterten Teilnehmern.

Mein Album gilt es nun zu füllen. Aber vorher springe ich noch schnell mit euch zu Tanja und schaue mir an, was sie Tolles gebastelt hat.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

Bebändert ·BigShot ·Blog Hop ·Dankeskarte ·Designerpapier ·Ideenreich durchs Jahr ·Katalog ·Produktreihe ·Stempelset ·Umschlag

Ideenreich durchs Jahr
Der neue Stampin’ Up! Katalog

Es gibt nur wenig Schöneres, als den neuen Katalog in den Händen zu halten, das druckfrische Papier zu riechen und die neuen Produkte zu entdecken! Damit ihr das auch genießen könnt, habt ihr die Möglichkeit, einfach einen Katalog bei mir zu bestellen. Wer nicht warten kann, schaut einfach online schon mal rein.

Für erste Inspirationen halten wir euch in diesem Monat unter dem Blog Hop-Thema Der neue Stampin’ Up! Katalog einige Projekte bereit. Kirstins Werk konntet ihr vielleicht schon bewundern …

Bei mir seht ihr heute ein Projekt, gestaltet mit der fabelhaften Produktreihe Fantastisch Filigran.

Mithilfe der vorgefertigten Grußkärtchen und Umschläge gelang der Start schon mal ganz leicht. Dazu das Lasergeschnittene Spezialpapier und das wieder zurück im Farbsortiment befindliche Brombeermousse machten meine Begeisterung für diese Produktreihe komplett. Das Spezialpapier habe ich mit vier Eckstanzungen der neuen Trio-Stanze Dekorative Details ergänzt. Noch einen Stempel aus Liebevolle Details ausgewählt und mit aufgetroddeltem Leinenfaden und Perlenschmuck verziert – fertig ist eine wunderschöne Karte!

Stampin’ Up! hat zu dieser Produktreihe ein Video gemacht (mit deutschem Untertitel), in dem es die gesamte Produktreihe noch einmal vorstellt:

Nun bleibt mir nur noch, euch zu Tanja mitzunehmen und dort ein weiteres Projekt zu entdecken!


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

BigShot ·Blog Hop ·Ideenreich durchs Jahr ·Karten ·Sonstige Karten ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
Besondere Kartenformen

Bei unserem heutigen Bloghop möchten wir uns mal wieder einer Technik widmen, nachdem verschiedene Feiertage in den letzten Monaten die Themen vorgegeben haben. So soll es diesmal um Besondere Kartenformen gehen. Wenn ihr schon bei Kirstin vorbei geschaut habt, dann konntet ihr bereits ihre Kreation bewundern.

Eine Technik als Thema ist immer eine schöne Gelegenheit etwas zu probieren, das ich noch nie gebastelt habe. Aus diesem Grund habe ich mich diesmal für die Kaskaden-Karte entschieden:

Für die Grundkarte habe ich diesmal Farngrün gewählt, auf die ich den Kartenhintergrund in Flüsterweiß geklebt habe. Um den vorderen Hintergrund habe ich vorher noch Leinenfaden gewickelt. Die Tiere stammen alle aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche und konnten mithilfe der passenden Framelits Tierisch süß ganz einfach ausgestanzt werden. Für die passende Kolorierung habe ich dann die Aquarellstifte genutzt. Da ich für den Glückwunsch keinen für mich ansprechenden Stempel finden konnte, der zur Kartenaufteilung passt, habe ich ihn kurzerhand mit dem Labeler Alphabet gestaltet. Ein paar Spritzer Farngrün auf dem Hintergrund und die umhersummenden Bienen runden das Design der Karte ab.

Eine neue Technik auszuprobieren ist immer eine spannende Sache für mich, da sie meine Kreativität auf eine neue Weise herausfordert. Deshalb bin ich auch wieder gespannt, mit welchem Projekt Tanja uns diesmal inspiriert.

Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:

Jenny
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

BigShot ·Brusho ·Coloriert ·Designerpapier ·Geburtstagskarte ·Gestanzt ·Karten ·Stempelset

Happy Birthday, Simsalabim

Wie jedes Jahr ist der Januar für mich der Monat voller Geburtstage und damit auch der Monat, in dem ich am kreativsten sein muss. Da wollen Verpackungen und Karten gebastelt werden – und wie jedes Jahr will ich an dieser Stelle zumindest einen Teil davon zeigen.

Mein Glück ist aber auch jedes Jahr, dass im Januar der Frühjahr/Sommer-Katalog gültig wird. Und da in diesem dann meist auch neue Sets zum Thema Geburtstag zu finden sind, kann ich immer wieder aufs neue aus den Vollen schöpfen. Damit ist diesmal das folgende Projekt entstanden.

Als ich das erste mal den Frühjahr/Sommer-Katalog 2018 aufschlagen durfte, wusste ich sofort, dass ich mit dem Stempelset Zauberhafter Tag unbedingt eine Karte gestalten muss. Nachdem mir dann Sophia auch noch die Möglichkeiten der Brushos aufgezeigt hat, wollte ich beide Sachen miteinander kombinieren. Inspirationen fanden sich recht schnell und so war klar, dass der Magier die Figur der Wahl sein sollte. Da ich die Karte gern in einem Rotton halten wollte, entschied ich mich für Brilliant Red. Das Pulver brachte ich auf Aquarellpapier auf, von dem ich den entsprechend genutzten Teil vorher angefeuchtet habe. Leider habe ich ein wenig viel Pulver verstreut. Daher habe ich mithilfe eines Schwamms die überschüssige Farbe auf dem trockenen Papier verteilt, wodurch der Hintergrund eine interessante Färbung erhalten hat. Den Zauberer habe ich in Schwarz auf Flüsterweiß gestempelt, bei dem Glückwunsch habe ich hingegen Wildleder gewählt. Wildleder habe ich auch noch für den Motivhintergrund gewählt, die Grundkarte ist wieder in Flüsterweiß. Damit das Banner, auf dem der Spruch steht, nicht zu langweilig aussieht, brachte ich mittels eines Schwämmchens noch Akzente in Kürbisgelb an den Kanten auf. Grundsätzlich wäre die Karte nun schon bereit verschenkt zu werden, doch irgendwie fehlte noch eine Kleinigkeit. Abhilfe schafften da glitzernde Sterne, die ich, wie auch den Zauberer, mithilfe der Frameits Formen Märchenhaft ausgestanzt habe. Als Papier habe ich, wie auch für den glitzernden Streifen hinter der Figur, das Glitzerpapier Märchenzauber genutzt. Nun musste nur noch der Zauberer mit den Aquarellstiften, vermischt mit den Mischstiften farblich passend gestaltet und alles mit Klebemittel bzw. Dimensionals zusammengefügt werden.

Wie erwartet verfehlte die Karte ihre Wirkung nicht und sorgte nach einigem Erstaunen über das Motiv für große Freude beim Beschenkten und damit zu einem gelungenen Einstieg zu den Feierlichkeiten.