Bebändert ·Blog Hop ·Dankeskarte ·Designerpapier ·Gestanzt ·Ideenreich durchs Jahr ·Karten ·Stempel ·Stempelset

Ideenreich durchs Jahr
Der neue Stampin’ Up! Katalog

Heute heiße ich euch wieder zum Ideenreich durchs Jahr Blog Hop willkommen.
Doch im Gegensatz zum letzten Mal, als es viele besondere Tage zur Auswahl gab, hat sich diesen Monat unser Thema aus DEM wichtigsten Tag im Stampin’ Up! Jahr gewissermaßen selbst ergeben.

Wenn ihr gerade von Kirstin kommt, dann kennt ihr es bereits, alle anderen sollen es jetzt von mir erfahren: Seit dem 1. Juni ist endlich der neue Katalog gültig! Da müssen wir natürlich auch in unserer Runde die neuen Produkte auf ihre vielen Möglichkeiten prüfen. In meinem Fall ist dabei diese Dankeskarte entstanden.

Als hauptsächlichen Farbton habe ich als Papier und Stempelfarbe diesmal Sommerbeere – eine der neuen In Colors 2017–2019 – gewählt, da der Kontrast zu der Holzmaserung aus dem Designerpapier im Block Holzdekor hier besonders schön aussieht. Auf das Holzpapier habe ich dann – eher untypisch für mich – das Blumenmuster aus dem Stempelset Kreativkiste in Schwarz gestempelt (Ich bin sonst ein großer Verfechter von Espresso statt Schwarz). Der Dankesspruch ist ebenfalls aus der Kreativkiste gezaubert und befindet sich auf einem Kreis, den ich mit der 1″ Kreis-Stanze aus dem Designerpapier im Block Florale Eleganz gestanzt habe. Als Hintergrund dafür habe ich ein Motiv aus dem Stempelset Quartett fürs Etikett genutzt. Mit der dazugehörigen Stanze Zier-Etikett war das Element danach ganz einfach in Form gebracht. Um alles abzurunden, habe ich Leinenfaden drei Mal um den Vordergrund der Karte gewickelt und ein Fähnchen an der Seite gebastelt. Ein paar dezente Halbperlen des Basic Perlenschmuck veredeln die Karte abschließend. So musste ich das Werk nur noch auf die Grundkarte in Flüsterweiß kleben und fertig war das Projekt.

Ich hoffe ihr habt nun auch Lust und neue Inspiration, gleich mit den Produkten aus dem neuen Katalog loszubasteln. Für noch mehr Ideen folgt mir doch zu Tanja. Ich bin mir sicher, sie hat etwas Tolles für uns vorbereitet.


Hier nochmal einmal alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops in der Übersicht:

Jenny
Kirstin
Sophia (hier seid ihr gerade)
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

Album ·Anhänger ·Bebändert ·Blog Hop ·Designerpapier ·Gestanzt ·Grußkarten ·Sale-A-Bration ·Stempel

7 kleine Grüße

Ich heiße euch zu einem weiteren Projekt für den kreativ ideen Blog Hop willkommen, ob ihr nun von Maria Preibisch kommt oder direkt auf meinem Blog gelandet seid – ich freue mich, euch hier zu haben!

Auch diesmal habe ich etwas aus der SAB-Broschüre ausgewählt: das Designerpapier Traum vom Fliegen. Und ich habe versucht, mich auf lediglich zwei Farben zu begrenzen und ein paar Accessoires. Aber seht selbst, ob es mir gelungen ist.

Für das eigentliche Album braucht es nicht viel mehr als einen 12″x12″ großen Bogen Papier. Dieses habe ich gefaltet, geschnitten und die Taschen geklebt. Als Umschlagfarbe habe ich mich passend zur Farbe des Desingerpapiers für Minzmakrone entschieden. Mithilfe des Stanz- und Falzbrett für Umschläge habe ich die Grifflöcher gestanzt, damit die kleinen Grußbotschaften leichter zu entnehmen sind. Die Wolken- und Herzstempel stammen aus dem Set Donnerwetter und sind ebenfalls in Minzmakrone gehalten. Ein Mini-Zierdeckchen in Weiß auf dem Cover rundet das Bild ab. Für die Grußzettelchen habe ich einfach Papier in Flüsterweiß zurechtgeschnitten und mithilfe der Stanze Gewellte Anhänger an einer Seite in Wolkenform gebracht. Bestempelt sind sie unter anderem mit einem Gruß aus dem Set Post für dich. Das Album wird zusammengehalten von Leinenfaden, der mittels eines Elements aus den Accessoires Liebe Grüße gehalten wird.

Jetzt bin ich aber erstmal gespannt, was es bei Maria Elaß wieder zauberhaftes zu entdecken gibt – kommt einfach mit!


Hier alle Hüpfer mit ihren Beiträgen in der Übersicht:
Maria Elaß (Blog)
Mandy Bachert (Blog)
Nancy Richter (Blog)
Rene Guenther (Blog)
Anne Grade (Facebook)
Maria Preibisch (Blog)
Sophia Pohle (hier seid ihr gerade)

Bastelabend ·Bebändert ·BigShot ·Blog Hop ·Box ·Designerpapier ·Freaky Friday ·Gestanzt ·Karten ·Klammern ·Weihnachtskarte

Freaky Friday (KW 47 · 2016)

Freaky Friday Banner

»Bald nun ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit.«

Es will nicht aufhören mit den Ohrwümern. Diesmal jedoch bei mir, denn diesen hat das aktuelle Thema des Freaky Friday hervorgerufen, welches wie folgt lautet: Es weihnachtet …

Bei mir ist der erste Weihnachtsfunke vor einer Woche bereits übergesprungen. Es war der Weihnachtsworkshop, bei dem wir ein Windlicht und eine Verpackung mit dem Gift Box Punch Board erstellt haben sowie eine wunderschön Karte. (Hier nur Karte und Verpackung im Bild.)

00256

Diesmal möchte ich gerne pünktlich zum 1. Advent die Wohnung schmücken. Die kleinen Herrenhuter Sterne und das Räuchermännchen stehen schon bereit und die große Weihnachtskiste wird morgen, spätestens Samstag, aus dem Keller geholt und dann kann gewütet werden. Ich freu mich schon! Dann werden am Samstagnachmittag Weihnachtslieder aufgelegt, ein Räuchkerzchen entzündet und Weihnachtsstimmung verbreitet!

Vielleicht lasst Ihr Euch ja davon anstecken, aber schaut ruhig erstmal bei Melanie vorbei.

Freaky Friday Next

Bebändert ·Embossed ·Hochzeitskarte ·Stempelset

Eine Jäger-Hochzeit

Man kennt das ja selber: Am nächsten Tag ist die Hochzeit und man hat noch keine Karte besorgt …
So bekam ich am Freitag einen Anruf meines Vaters, der für die Hochzeit eines Gelegenheitsjägers am nächsten Tag noch eine Karte benötigte.

Natürlich wurde (wieder dank Pinterest) mal fix über Nacht etwas gezaubert:

00247

Die Grundkarte ist in Savanne gehalten und die erste Ebene in Gartengrün. Dieses wurde beim Briefumschlag wieder aufgenommen. Zum Glück hatte ich noch Reste vom Deignerpapier im Block Auf ins Abenteuer welches die 2. Ebene bildete. Diese habe ich mit Pergamentpapier umwickelt. Darauf mit VersaMark und Prägepulver in Weiß aus dem Stempelset Perfekter Tag den Spruch aufgebracht. Noch etwas Leinenfaden drum und in Espresso den Umschlag bestempelt.
Und schon war die Hochzeitskarte fertig.

Sie ist glücklicherweise (war ja doch mal etwas anderes) sehr gut angekommen!

Blog Hop ·Freaky Friday ·Karten

Freaky Friday (KW 21 · 2016)

Freaky Friday Banner

Heute ist wieder einmal der letzte Freitag des Monats und das heißt natürlich, dass der Freaky Friday Bloghop stattfindet. Diesmal mit einem Kartensketch, für ein sehr interessantes Kartenkonzept, wie ich finde.

Kartensketch15

Die schlichten quadratischen Elemente und die Blumen als Akzente wirken auf mich eher grundsolide, daher dachte ich bei der Gestaltung nicht an etwas Festliches, sondern habe es zum Anlass genommen, eine Karte für zwischendurch zu entwerfen. Denn seien wir mal ehrlich, leider denken wir zwar immer wieder an bestimmte Personen, verpassen es dann aber meist, ihnen einen Gruß zukommen zu lassen. Und da bietet sich eine selbstgebastelte Karte doch am besten an, um dies zu ändern.

00240

Bei der farblichen Gestaltung war es nicht schwer für mich eine Entscheidung zu fällen. Ein wenig auch in Vorbereitungen auf meine Katalogparty am kommenden Montag, wollte ich versuchen, nur mit den neuen In Colors zu arbeiten.
Bei der Grundkarte habe ich mich für Vanille Pur entschieden und als Gegenpart zu den In Colors Savanne. Die Quadrate sind Pfirsich Pur, Flamingorot und Zarte Pflaume und die beiden farbigen Blüten habe ich in Jeansblau und Smaragdgrün gehalten. Die kleine Blüte aus Savanne habe ich noch mit einem Strassstein verziert. Und den mit Leinenfaden umrandeten Spruch in Espresso gestempelt.

Wer diese Karte von mir bekommen soll, weiß ich noch nicht. Aber jemandem eine kleine Freude zwischendurch zu machen, das werde ich versuchen ab sofort etwas häufiger anzugehen.

Da Melanie diesen Freitag noch im Urlaub ist, bin ich gespannt, was Daniela aus dem Kartensketch gezaubert hat!

Freaky Friday Next

BigShot ·Challenge ·Designerpapier ·Gestanzt ·Grußkarten ·Karten ·Stempel

Frühlingsgefühle

Nach langer Zeit möchte ich gerne mal wieder bei der IN{K}SPIRE_me Challenge mitmachen.
Ich hatte mal wieder Lust und eigentlich haben mir schon letzte Woche die Farben gut gefallen, aber ich kam einfach nicht dazu, etwas zu basteln. Das war heute anders.

Und so möchte ich Euch gerne ein paar Frühlingsgefühle schenken, die „eingemacht“ über die grauen Tage halten sollen. Es waren die ersten schönen Tage der letzten Wochen, die mich inspiriert haben. Das schöne Gefühl, die Sonne im Gesicht zu spüren und schon fast laue Abende für Spaziergänge zu haben:

00233

Vorlage für die diesmalige IN{K}SPIRE_me Challenge #237 war dieser Sketch:

challe238

Ihr könnt gerne noch bis Donnerstagmorgen 7:59 Uhr teilnehmen.

Auf jeden Fall wünsche ich uns allen einen baldigen Frühlingsanfang!

Bebändert ·BigShot ·Designerpapier ·Freaky Friday ·Gestanzt ·Verpackt

Freaky Friday (KW48) – nachgereicht

Etwas verspätet möchte ich mich heute noch dem Freaky Friday mit einer Schokoladenverpackung anschließen.

Passend zum Thema Verpackung habe ich mich ans Envelope Punch Board gesetzt und für Schogetten und Co. eine Verpackung gebastelt.
Als Maße habe ich Farbkarton in 21 x 21 cm verwendet und bei 2 5/8 Zoll und 3 3/8 Zoll gestanzt (und gefalzt). Probiert es ruhig mal aus – Ihr werdet sehen, wie einfach und schnell das gemacht ist. Die Verpackung eignet sich wunderbar als Nikolaus-Geschenk!

00222

Daniela und Susanne haben auch fleißig gebastelt – schaut ruhig mal dort vorbei!

Anhänger ·Bebändert ·BigShot ·Blogbeiträge ·Demo ·Tacker ·Verpackt

Willkommensgeschenk für Maria

Nachdem ich Maria schon hier im Blog Willkommen geheißen habe, gab es am Montag noch persönlich das kleine Willkommensgeschenk.

00199

Leider fiel mir das Fotografieren erst nach dem Verpacken ein, sodass ich Maria um ein entsprechendes Bild vom Inhalt gebeten habe:

00200

Die Sterne (135817) – wusste ich – gefielen Maria schon länger und das Silber-Stempelkissen (alter Katalog) habe ich ihr ganz unbemerkt bei der letzten Bestellung ausgeredet (und dann doch heimlich bestellt). Und der Faden ist aus dem Projektset Grußelemente (ich hatte das goldene Metallic-Garn schon bereits für mich gekauft) und sollte als Kostprobe für das neue Gold-Garn (138401) dienen, weil sie gerne mit Hintergrundfädelei arbeitet.

Alles in allem hat es Ihr, glaube ich, ganz gut gefallen – was mich sehr gefreut hat!

Bebändert ·Challenge ·Einladungskarte ·Gestanzt ·Grußkarten ·Karten ·Sonstige Karten ·Stempel ·Stempelset

Herzliche Einladung!

Nachdem ich so nett von dem Team von In{k}spire_me empfangen wurde, hatte ich gleich Lust, weiter zu machen.
Nur sah ich mich der Aufgabe von dieser Woche nicht ganz so gewachsen – es fehlte an passenden Utensilien …

00108

Nicht dass mich das Ergebnis nicht erfreuen würde, nur waren die Vorraussetzungen einfach schwieriger anspruchsvoller.

Diesmal war kein Sketch vorgegeben, sondern Farben:

Ich hatte glücklicherweise vor über einem Jahr das Farbkarton-Set der Neutralfarben gekauft und dadurch immerhin zwei A4-Seiten Schokoladenbraun. Und bei meiner vorletzen Bestellung war zufälligerweise das Stempelkissen in Himmelblau dabei (war wohl Eingebung). Als freie Farbwahl hat mein (momentan) einizges gelbliches Stempelkissen hergehalten: Safrangelb. Die Wolken entstanden durch Stanzteile der 3 Kreisstanzgrößen – 3/4″, 1 1/4″ und 1 3/8″. Die Silouhette habe ich mir ausgedacht und von Hand ausgeschnitten und enthält bis auf ein Gebäude keine beabsichtigten Ähnlichkeiten zu irgendeinem besonderen Stadtbild. Das Banner, welches (hoffentlich zu erahnen) an einem Flugzeug mit Leinenfaden gehangen ist habe ich auch von Hand ausgeschnitten, mit Dimensionals hervorgehoben und einer Phrase aus dem Set Regarding Dahlias bestempelt.

Ist doch eine schöne Einladungskarte daraus geworden, oder?1