BigShot ·Blogbeiträge ·Designerpapier ·Geburtstagskarte ·Geprägt ·Karten ·Stempel

Vorfreude – die schönste Freude

Morgen ist es (endlich) soweit. Wir können aus dem neuen Stampin‘ Up! Katalog bestellen. Man fühlt sich wieder wie ein kleines Kind welches bald Geschenke bekommt. Herrlich.

Als ich vor zwei Wochen bei Sophia zu ihrer wundervollen Katalogparty war, durften wir schon mal in das neue gute Stück, welches uns jetzt ein Jahr lang begleiten wird, reinschauen. Das der Katalog jetzt schon gut bespickt ist mit kleinen Zettelchen in Grün (muss sofort bestellt werden), Gelb (kann nächsten Monat bestellt werden), Rot (oh man, wie konnte ich das übersehen, muss ich sofort haben), muss ich sicherlich nicht erwähnen

An dieser Stelle wollte ich eigentlich mein kleines Kärtchen zeigen, welches wir zur Katalogparty gewerkelt haben, aber es ist gerade unauffindbar…aber, Plan B ist genauso schön.

Schmetterling-SU_Gastblog-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Denn dieses Set wurde ebenfalls in den neuen Katalog übernommen: der „Schmetterlingsgruß“ mit seinen dazugehörigen Framelits. Verwendet habe ich hier den wunderschönen Spruch, welchen ich in Aquamarin embossed habe und den mittleren Schmetterling, ebenfalls in Aquamarin. Verziert mit einem Doily und einem Vintage Schlüsselchen. Ich mag ja solche kleinen Spielereien

Kommt gut in die neue Woche und freut euch auf morgen.

BigShot ·Box ·Stempel ·Verpackt

Hellooooo You…

Stand_DaWandaMarkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…während die liebe Sophia das Wochenende auf dem Leipziger DaWanda-Markt verbringt und mit tollen Workshops zum basteln und verweilen an ihrem Stand aufruft…darf ich auf ihrem Blog ein wenig Chaos verbreiten *kicher* und euch eine kleine Box zeigen, welche ich mit einem PunchBoard der Memory Keepers gewerkelt habe.

Box-HelloYou-SU_Gastblog-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich die Grundform gestanzt und vorgefaltet habe, bin ich wie wild mit dem Schmetterlingsstempel aus dem Set ‚Schmetterlingsgruß‘ und der Farbe ‚Wildleder‘ über das Papier hergefallen und habe mir meinen eigenen Hintergrund gestempelt. Immer wieder schön, wenn man nichts passendes in der Geschenkabteilung findet und auf jeden Fall individuell. Auf die Box habe ich die neuen Thinlits ‚Hello‘ und ‚You‘ mit dem Tombow aufgeklebt und mit Strass-Steinchen verziert.

Habt noch einen tollen Sonntag.

Blogbeiträge ·Geburtstagskarte ·Geprägt ·Grußkarten ·Karten ·Technik

Lieblingstechnik

Heute möchte ich euch meine derzeitige Lieblingstechnik zeigen. Hierbei embosse und stemple ich zur gleichen Zeit. Klingt komisch, daher eine kleine Erklärung.
Ich benetze zuerst mein Stempel mit der VersaMark-Tinte, dann geh ich in die Stempelfarbe und stemple ab. Die Reihenfolge ist wichtig, denn andersherum stempelt ihr die Farbe in die VersaMark-Tinte (und das sieht nicht schön aus *flöt*). Wenn ihr erst in VersaMark und dann in die Stempelfarbe geht, heften sich nur die Farbpigmente der Farbe an den Stempel. Als nächstes bringe ich wie gewohnt das Pulver in Klarlack auf und föne es mit dem Erhitzungsgerät.

Card-TechniqueEmbossing-SU_Gastblog-1

Der Vorteil ist, dass es das Layout nicht nur einwenig aufgepeppt, sondern ich nicht das Problem mit dem verwischen der Farbe beim ausmalen des Motivs habe (zum Beispiel bei der Weltkarte), da ich noch keine Mementotinte besitze. Es ist aber auch bei wilden Motiven wie bei den Blüten von den ‚Petite Petals‚ hilfreich, wenn man Stempelfarbe und VersaMark nicht mühsam in zwei Schritten mit dem Stamp-a-majig aufbringen muss…

Ich hoffe ich konnte euch etwas neues und hilfreiches zeigen. Habt ein schönes Wochenende.

Dekoration ·Party

Jetzt wirds süß

Bei einem Mädelsabend gibt es nicht nur „knackige“ Gespräche, sondern auch das eine oder andere Schmankerl für das Hüftgold. Diesmal habe ich leckere Papageien-Muffins gebacken und diese dann etwas verziert.

Cupcake-MitLiebeGebacken-SU_Gastblog-1

Aus dem Set ‚Für Leib und Seele‚ habe ich den Stempel ‚Mit Liebe gebacken‚ genommen und in den Farben Wassermelone, aber auch Farngrün und Curry-Gelb gestempelt. Danach etwas versetzt ausgestanzt und auf kleiner Zahnstocher mit dem Tombow-Mehrzweckkleber an der Rückseite angeklebt. Hmmmm … lecker.

Bastelabend ·BigShot ·Geburtstagskarte ·Grußkarten ·Karten ·Stempel ·Stempelset

Federleicht

Bastelabende mit Freunden sind für mich immer sehr spannend – man weiß nie so genau, wie sich ein Layout oder ein Projekt entwickelt, wenn man sich einfach mal treiben lässt und keinen Plan macht, wie bei einem Workshop beispielsweise…

Meine Karte ist heute etwas außerhalb der Norm, misst sie nur 105mm im Quadrat.

 Feathers_PetalParade

Auf Papier in Wasabigrün und Jade habe ich Papier in Vanille Pur geklebt und mit den Blüten aus dem Set Petal Parade in Kirschblüte gestempelt. Der Spruch ‚Oh Happy Day‚ kommt aus dem Gastgeber-Set ‚Hello Love‚. Bei den Federn habe ich die Farben Jade und Savanne gemischt mit einem Schwämmchen auf den Stempel aufgetragen, am Ende nochmals mit Savanne geinkt, gestanzt und mit Gluedots aufgeklebt. Ein paar eisglitzer Pailletten und ein himbeerroter Knopf sind als Eyecatcher ebenfalls aufgeklebt. Ohne ein wenig Bling Bling geht es hier irgendwie auch nicht

Bastelabend ·Box ·Designerpapier

Halli hallo – bin neu hier…

Hej…ich bin Maria, 30 Jahre jung, leicht tollpatschig und bastelwütig bis in die Zehenspitzen.
Seit knapp zwei Jahren habe ich meinen eigenen Blog und werde in Zukunft bei selbst-gestempelt.de
etwas Unruhe als Gastdesignerin stiften.

Sophia und ich kennen uns seit unserer *räusper* Jugend und haben uns durch Stampin‘ Up!
und das Kreativsein wieder gefunden.

Zeigen werde ich euch heute eines unserer ersten gemeinsamen Projekte –
eine Ritter Sport Mini-Verpackung, denn mit etwas Süßem lockt man doch jeden

RitterSportMiniBox-1

Die Box hat das Endformat 55mm x 55mm. Eine Anleitung könnt ihr euch gerne hier herunterladen.
Als Grundfarbe haben wir die InColor 2014-15 Brombeermouse genommen und mit dem Falzbrett
gefalzt, die kleinen Akzente kommen hier beispielsweise aus dem Designerpapier im Block
„Papier-Träume“. Auf und zu kann man die kleine Box mit einem Magneten machen oder ein Band oder Klettpunkte nehmen. Oben drauf noch eine geknüllte Blüte und ein kleines Glitzersteinchen, fertig ist ein kleines süßes Mitbringsel.