Blogbeiträge ·Geswapt

Viele Anregungen dank neuer Swaps

Ich habe ja schon erwähnt, dass ich so einige (ingesamt 93 – sofern ich mich nicht verzählt habe) Swaps in Mainz ertauschen konnte. Dies ist daher die erste Runde, mit etwas weniger als die Hälfte der Swaps. Die Restlichen folgen. An dieser Stelle auch vielen Dank an Euch, die ihr mit mir getauscht habt – das sind wirklich tolle Projekte!

Ich habe immer im Bildtitel die URL (wenn nicht vorhanden, den Namen) angegeben, von wem derjenige Swap stammt. Leider ging es nicht direkt zu verlinken, daher müsstet ihr die gewünschte URL einfach aus dem Titel unter dem Bild herauskopieren.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Entdecken meiner wunderbaren Schätze!