Box ·Challenge

Frohe Ostern!

Ich hoffe, es ist soweit schon alles fertig und alle Pläne sind geschmiedet. Wir jedenfalls werden über Ostern ein wenig durch Deutschland tingeln, um die wichtigsten Verwandten zu besuchen. Schließlich wollen ja alle was von ihrem Enkel haben. So schaffen wir über Ostern wahrscheinlich 4 von 5 Großeltern (so ist das nun mal zu Zeiten des Patchworks) – die meisten Ur-Großeltern werden diesmal außer Acht gelassen, sonst würden wir ja gar nicht zur Ruhe kommen.

Die Osterkörbchen sind zum überwiegenden Teil fertig und sind bereit, verschenkt zu werden.

00171

Seit dem Osterworkshop, an dem das Envelope Punch Board ausführlich verwendet wurde, mache ich viel mehr damit und bin immer wieder begeistert, wie fix das alles geht! Hier habe ich 5 x 5 Zoll großes Designerpapier verwendet und für den Bügel einen 0,5 x 5 Zoll großen Streifen. Startfalz ist bei 1,5 Zoll.

Mit diesem Körbchen nehme ich an der IN{K}SPIRE_me Challenge #191 – dem Oster-Special – teil.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest!

4 Gedanken zu „Frohe Ostern!

  1. Das ist aber ein süßes Körbchen. Ich glaub ich muss mal googlen wie das genau funktioniert mit dem EPB, allein mit Deiner Erklärung komme ich glaub noch nicht weiter. Danke für Deine Teilnahme beim IN{K}SKPIRE_me Oster-Special, Heike

    1. Es folgt demnächst noch eine Anleitung. Ansonsten gibt es bei YouTube auch einige hilfreiche Videos. Viel Spaß beim Ausprobieren!

  2. Ui, das klingt aber ein bisschen anstrengend, gut, dass Du es locker nimmst Das Körbchen ist sehr hübsch und genau richtig für so ein süsses Häschen und ein paar Eier. Danke für’s Mitspielen bei der IN{K}SPIRE_me Osterchallenge und lieber Gruss, Annemarie

Kommentare sind geschlossen.