BigShot ·Box ·Challenge ·Dekoration ·Designerpapier ·Gestanzt ·Sonstige Karten

Frühlingsboten

Es ist mal wieder kurz vor knapp, um noch eben bei der IN{K}SPIRE_me Challenge #186 teilzunehmen. Aber die diesmalige Farbkombination gefiel mir einfach zu gut.

Hier war es mal keine direkte Geschichte, die mir sofort eingefallen ist, sondern der Wunsch, eine besondere Karte zu gestalten …

Das Augenmerk liegt diesmal nicht (nur) auf den Vögeln, als Frühlingsboten, sondern vor allem auf den Farben, deren Farbkraft und natürlich den ersten zaghaften Blüten.
Wenn die Karte zugeklappt ist, so entdeckt man lediglich die zarten Ranken, die in den Himmel wachsen, um sich dann beim Öffnen nicht nur mechanisch zu entfalten.

Was aus der Idee entstanden ist, könnt ihr hier sehen:

00161

Und auch die vorgegebenen Farben verrate ich Euch gern:

186_fa10

Ich hoffe, die Karte macht Euch auch ganz viel Lust auf den Frühling!

 

3 Gedanken zu „Frühlingsboten

  1. Oh ich liebe die Card-in-a-box! Und Deine Variante ist wirklich sehr gelungen. Der zarte Zweig aus Designerpapier hat es mir richtig angetan. Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

  2. Oh, da hätte ich gern noch ein Bild der zugeklappten Variante gesehen. Habe noch nie eine Card-in-a-box gemacht. Deine gefällt mir aber richtig gut, ich sollte es also vielleicht mal versuchen. Lieben Dank für Deine Teilnahme an der IN{K}SPIRE_me Challenge, Heike

Kommentare sind geschlossen.