Adventskalender ·Blog Hop ·Coloriert ·Gestanzt ·Gewinnspiel ·Weihnachtskarte

Eine etwas andere Schüttelkarte

20161201__schuetteln

Es ist der 4. Dezember und der Weihnachtsmann ist sicherlich mehr als fleißig dabei, die ganzen Geschenke zu verpacken! Schließlich hat er nur noch 20 Tage, bis er alles verteilen muss. Und wer all die wunderschön kitschigen Filme aus dem Fernsehen kennt, weiß, wie es klingt, wenn der Weihnachtsmann im Anflug ist!

Als kleinen Vorgeschmack habe ich diese etwas andere Schüttelkarte für euch gebastelt, und ich kann euch sagen, es klingt genauso!

00257

Ich muss zugeben, ich tue mich da immer etwas schwer, wenn ich mich an einer Schüttelkarte versuche. Da will bei mir hinter der Folie einfach nix so recht locker flockig rieseln. Da pappt alles in einem Klumpen … Um so begeistertet bin ich von den bisheriges Schüttelkarten!

Nichtsdestotrotz kann meine meine Karte auch gut schütteln. Bei mir gibt es eben einfach statt optischem Geriesel akustisches Gebimmel.

00258

Dafür wurden schlicht die Geweihe der Rentiere mit Glöckchen behangen. Damit es bei jedem Schritt zart läutet. Und so kann der Weihnachtsmann frohen Mutes durch die Luft segeln und allen „Frohe Weihnachten“ wünschen.

00259

Auch bei mir wird es eine kleine Verlosung geben:Ihr könnt diese Originalkarte gewinnen.
Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar bis zum 05.12.2016 um 23:59 Uhr unter diesem Beitrag. Der Gewinner wird mittels Zufallsgenerator ermittelt. Und wie immer gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16 Gedanken zu „Eine etwas andere Schüttelkarte

  1. Das ist ja eine süße und ganz anders gestaltete Karte. Die würde ich sehr gerne gewinnen. Ich wünsche dir einen schönen 2 Advent und liebe Grüße aus dem hohen Norden Sabine K. ??⭐️?

  2. Hallo, ich finde diese Karte sehr schön.
    Mal eine andere Adresse Idee als Schüttelkarte (find ich fast besser als die üblichen).
    Schöne 2. Advent noch.
    Liebe Grüße Franziska B.

  3. Hallo,

    diese Karte finde ich genial. Mal was ganz anderes. Ich springe getne in deinen Lostopf und hoffe auf ein nisschen Glück.

    LG
    Petra

  4. Liebe Sophia,
    ich LIEBE deine Interpretation der Schüttelkarte. Aber von „… schlicht die Geweihe der Rentiere mit Glöckchen behangen.“ kann glaube ich keine Rede sein, oder? Das war doch bestimmt eine riesen Arbeit…
    Auf jeden Fall ist die Idee toll und für die Umsetzung bekommst du noch extra Fleisssternchen!
    Alles Liebe, Tanja

    1. Liebe Biggi,
      Du hast gewonnen! (Du bekommst heute noch eine gesonderte E-Mail.)
      Herzlichen Glückwunsch!
      Alles Liebe, Sophia
      Allen anderen vielen Dank für die Kommentare!

  5. Liebe Sophia,
    Deine Schüttelkarte ist wirklich gut gelungen, coole Idee – Du hattest mich schon richtig neugierig drauf gemacht ;).
    Einen schönen 2. Advent
    und LG Andrea

  6. Liebe Sophia,

    die Idee der Schüttelkarten treibt mich auch schon rum…. aber auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Die sehen supertoll aus!! Das Papier ist echt zauberhaft….. und ich bin Diejenige, die beim Auspacken der Weihnachtsdeko erstmal ordentlich alle Glöckchen schüttelt, die es gibt Ich liebe Glöckchen! Wirklich superschön geworden, bin schon sehr gespannt auf weitere Ideen. Liebe Grüße!

  7. Liebe Sophia, herrliche Idee, eine bisschen mehr Kling-Glökchen-Klingelingeling in die Weihnachtszeit zu bringen. Es fehlt eigentlich noch ein Video, um sich den Sound der Karte vorstellen zu können. Auf jeden Fall eine wunderbare Idee!
    Liebe Grüße. Bis bald, Maria

  8. Liebe Sophia,

    eine sehr hübsche Idee für eine Schüttelkarte und eindeutig mal was ganz anderes.
    Mir gefällt sie.

    Liebe Grüße
    Suse

  9. Hallo Sophia,

    das ist ja mal eine ganz andere Art von Schüttelkarte. Sehr schön geworden. Super das wir zusammen Bloghoppen. Liebe Grüße Geli

Kommentare sind geschlossen.